Aktuelles

Von Montag, 8. Juni, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. August 2020 werden folgende Bushaltestellen verschoben und Abfahrtszeiten geändert:

Nach der Aufhebung aufgrund des Coronavirus werden ab 8. Juni 2020 wieder Verstärkungskurse und folgende weitere Verbindungen nach Solothurn Hauptbahnhof - Kantonsschule angeboten:

Ende März mussten wir aufgrund des Coronavirus den Betriebsstart der neuen Expressbus-Linie 10 absagen. Bald ist es endlich soweit. Ab Montag, 10. August 2020 bedient die neue Linie mit Abfahrt ab «Solothurn, Hauptbahnhof» die Haltestellen «Luterbach, Nordstrasse» und «Luterbach, Attisholzstrasse» ohne Zwischenhalte.

Der BSU wird in Koordination mit der öV-Branche Schweiz und unter Berücksichtigung des entsprechenden Schutzkonzeptes per 11. Mai 2020 wieder zum Normalfahrplan zurückkehren. Dies unter Berücksichtigung des Schutzkonzeptes für die öV-Branche. Das Moonliner-Angebot bleibt weiterhin eingestellt.

Medienmitteilung vom 30.04.2020

Unser Fahrpersonal ist den ganzen Tag für Sie unterwegs. Damit alle gesund ans Ziel kommen, bitten wir Sie, soweit wie möglich Abstand zu halten.

Mittwoch, 1. April, Betriebsbeginn bis ca. Mitte August 2020

Die Busse der Linie 1 (nach Recherswil) und Linie 5/7 (nach Subingen-Aeschi SO-Herzogenbuchsee) können die gewohnte Bushaltestelle nicht anfahren.

Daher muss folgende Bushaltestelle verschoben werden:

- Derendingen Kreuzplatz um ca. 50 m zurück auf die Emmebrücke.

Grund dafür sind Bauarbeiten für den Neubau des Kreuzplatz-Kreisels in Derendingen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen eine gute Fahrt.

Für den Ersatz der Eindolung des Wildbachs unter der Weissensteinstrasse muss die Bushaltestelle Oberdorf Dorfplatz (Bus in Fahrtrichtung Solothurn) um ca. 120 m gegen Solothurn verschoben werden.

Donnerstag, 26. März bis ca. Ende November 2020

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen eine gute Fahrt.

 

Im Zusammenhang mit den Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird der MOONLINER Betrieb in allen Regionen bis auf weiteres eingestellt.

Ab Freitag, 20. März 2020 verkehren keine Nachtbusse.

Wir informieren, sobald absehbar ist, wann der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Bleiben Sie gesund.