Betriebszustand

Aktuelles

Der RBS und der BSU gratulieren von Herzen zur abgeschlossenen Ausbildung: Simona Berger zur Kauffrau öffentlicher Verkehr, Dillon Bates zum Kaufmann öffentlicher Verkehr, Jan Häberli zum Polymechaniker und Nicolas Sobol zum Auto

Bushaltestelle Halten Käserei am Mittwoch, 13. Juli 2022 nicht bedient (betrifft die Busse der Linie 16 in Fahrtrichtung Kriegstetten).

Der BSU will bis 2035 seine Busflotte auf Elektrobetrieb umstellen. Die ersten zwei elektrisch angetriebenen Normbusse sind bereits seit Anfang Mai 2022 auf dem BSU-Netz im Einsatz. Nun soll 2024 ein e-Gelenkbus der HESS aus Bellach getestet werden mit deutlich tieferem Energieverbrauch.

Auf dem Weg in eine klimafreundlichere Zukunft hat der BSU einen weiteren wichtigen Schritt gemacht: Ab morgen Freitag stehen auf den Linien 10 und 17 die ersten e-Busse des BSU im Einsatz! Die beiden neuen Fahrzeuge sind komfortabel und geräuscharm.

Für die Erneuerung der Brühlgrabenstrasse muss die Bus-Endhaltestelle Solothurn Allmend Bahnhof um ca. 250 m bis Freitag, 19. August 2022 neben dem Fussballstadion verschoben werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen eine gute Fahrt.